Mokka Turmdeckelschnecke - Melanoides tuberculata (DNZ)

Preis
€1,49
Sofort Verfügbar

Die in Asien, Europa und Afrika vorkommende und oft in der Aquaristik gehaltene Mokka Turmdeckelschnecke gehört zur Familie der Thiaridae. Sie trägt den wissenschaftlichen Namen Melanoides Tuberculata und wird oft auch unter den Bezeichnungen Nadel-Kronenschnecke, indische Turmdeckelschnecke oder malaiische Turmdeckelschnecke geführt. Mokkas haben ein etwa 3 - 5cm langes kaffeebraunes Gehäuse das mindestens 8 und höchstens 15 Rundungen besitzt. Außerdem befindet sich an der Öffnung ihres Hauses ein sogenanntes Operculum, eine Art Deckel, mit der die Schnecke bei Bedarf ihr Haus schließen kann. Die Tiere werden etwa 3 Jahre alt. Die Geschlechter sind von Außen leider nicht unterscheidbar.   

Melanoides Tuberculata ist eine sehr friedliche und gut für Anfänger geeignete Schnecke. Sie lässt sich gut mit den meisten Fischen, anderen Schnecken, Garnelen, Muscheln und sogar Krebsen und Krabben vergesellschaften. Ausnahmen bilden schneckenfressende Tiere, wie einige Krabbenarten, Kugelfische oder auch Raubschnecken. Hat sich die indische Turmdeckelschnecke erstmal eingelebt, bekommt man eigentlich kaum noch etwas von ihr mit. Die Tiere verbringen den ganzen Tag im Bodengrund und durchwühlen diesen. Dadurch sorgen sie auf für eine gute Nährstoffverteilung am Wurzelwerk der Pflanzen. Erst Nachts gehen die Tiere auf Wanderschaft.

Diese Schnecke stellt keine großen Ansprüche an das Aquarium. Worauf man aber achten sollte, ist, dass der Bodengrund nicht zu stark bewachsen ist. Ein dichter Kuba Perlkraut-Teppich wäre also nicht die beste Wahl bei der Haltung der Mokka Turmdeckelschnecke. Auch der Bodengrund selbst sollte nicht zu grob sein, feiner Kies, Sand oder Soil wäre also wichtig. Die Aquascaper unter euch sollten sich also vielleicht vorher überlegen, inwiefern sie ihren Boden von Schnecken durchwühlt bekommen möchten. Die übrige Beckenstruktur ist aber nicht von großer Wichtigkeit.

Die Mokka Turmdeckelschnecke stellt anfängerfreundliche Ansprüche an die Wasserparameter. Bei einer Beckengröße ab 10 Litern freut sich diese Schnecke über eine Gesamthärte von 5 - 30, eine Karbonathärte von 3 - 20 und einen pH-Wert von 6,5 - 8,5. Wir empfehlen eine Wassertemperatur zwischen 12 - 30° C. Wenn die Wasserwerte nicht passen, teilt euch die indische Turmdeckelschnecke das aber auch mit! Denn sind die Tiere tagsüber häufig an den Scheiben zu sehen und kriechen Richtung Oberfläche, ist das meist ein natürlicher Indikator dafür, dass die Wasserparameter nicht passen.

Die Zucht der Tiere ist auch für Anfänger kein Problem. Grundsätzlich wird die Population der Tiere durch die Fütterung bestimmt. Vereinfacht also: Fütterst du viel, bekommst du viele Schnecken. Fütterst du wenig, bekommst du weniger Schnecken. Die Wasserwerte sollten natürlich auch in Ordnung sein. Passen diese wenigen Anforderungen, dann ist der Rest kinderlicht. Da man aber selten Männchen erwischt, vermehren sich die Weibchen durch die sogenannte Jungfernzeugung. Die Weibchen klonen sich sozusagen selbst und heften ihre Eier im Aquarium ab, aus denen nach etwa 2 Wochen die Jungtiere schlüpfen.

Auch bei der Fütterung stellt die Mokka Turmdeckelschnecke keine hohen Ansprüche. Sie ernährt sich von Algenbelägen und Biofilm. Ist das Becken zu rein, gibt es eventuell zu wenig Verwertbares für diese Schnecke. Dann ist es ratsam, mit einem separaten Schneckenfutter zu zufüttern. Außerdem benötigen die Tiere einen gewissen Calciumanteil, eventuell Schneckenfutter, Sepiaschale, Kalkstein und herbstlaub zum Abweiden, gesunde Pflanzen eigentlich nicht, es sei denn die Population nimmt zu stark überhand.

Wir haben außerdem noch einen Pro-Tipp für dich:

Als Anfänger sollte man immer Turmdeckelschnecken im Aquarium haben. Sie signalisieren Dir zuallerst, wenn etwas nicht stimmt und du kannst dadurch das schlimmste verhindern.

Manchmal möchte man einfach gerne friedliche, einfache und robuste Schnecken halten. Da ist die Mokka-Turmdeckelschnecke eine gute Wahl.

Wissenschaftlicher Name

Melanoides tuberculata

Deutscher Name:

Malaiische Turmdeckelschnecke, Indische Turmdeckelschnecke, Nadelkronenschnecke, TDS

Schwierigkeitsgrad:

für Anfänger geeignet

Färbung:

Gehäuse dunkelbraun bis schwarz mit auffallender Rippung

Alterserwartung:

nicht bekannt

Wasserwerte:

pH bis 8,5, KH ab 3, GH bis 22, Temperatur 18° bis 33°C

Aquariengröße:

ab 10l

Futter:

Futterreste, Algenbeläge, Pflanzenreste,Herbstlaub, Grünfutter, Gemüse

Vermehrung:

im Süßwasser möglich, es werden lebende Jungtiere entlassen, Vermehrung durch Jungfernzeugung (Parthenogenese)

Vergesellschaftung:

mit Fischen, Krebsen, Zwergkrebsen, Fächergarnelen, Zwerggarnelen, anderen Schnecken, Muscheln möglich.

Wir halten diese Schnecken zusammen mit unseren Garnelen

Abholung bei GarnelenTv Shop verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Shop-Informationen anzeigen
Versand Information

Wir versenden ausschließlich mit DHL in Deutschland. Ein Versand in andere Länder ist auf Anfrage ggf. möglich. 

Nachdem am Versandtag die Pakete an DHL übergeben wurden, erhältst Du von uns eine Versandnachricht per E-Mail mit der Sendungsnummer und einem Link zur Sendungsverfolgung, sodass Du schnell und problemlos jederzeit einsehen kannst, wo sich Dein Paket gerade befindet.

Ein Versand von Tieren, Pflanzen oder Aquarien ist generell nur innerhalb Deutschlands, bzw. nur mit deutscher Lieferadresse möglich.

Lieferzeit

Wir versenden am Tag des Zahlungseingangs, spätestens am darauffolgenden Werktag (Montag - Freitag), sofern keine anderslautenden Lieferfristen bzw. Versandtage angegeben oder vereinbart wurden. Die Lieferzeit selbst (Zeit, nach der Du spätestens Deine Bestellung erhältst) richtet sich nach der von Dir während der Bestellung gewählten Zahl- und Versandart, sowie dem Lieferland, in welches die Bestellung geliefert werden soll.

Tiere werden nur von Montag bis Mittwoch versendet, da wir verhindern möchten das die Tiere über ein Wochenende in einer DHL Station liegen bleiben.

Über uns

GarnelenTv ist einer der bekanntesten und ältesten YouTube Kanäle Deutschland. Durch das Durchhaltevermögen von Lucas Thorben Müller, der 2010 GarnelenTv ins Leben gerufen hat, ist eine riesengroße Fanbase entstanden...

 Moderator bei My-Fish.org

GarnelenTv, das bin in erster Linie ich Lucas Thorben Müller, geboren am 28.03.1995 in Lübeck. Aufgewachsen bin ich in Travemünde, habe dort im TSV Handball gespielt und war auch sonst, was sportliche Aktivitäten anging, immer erfolgreich dabei.
Angefangen hat alles mit einem 54 Liter Aquarium von Waterhome, das ich zu meinem 12ten Geburtstag bekam. Die Begeisterung für das Aquarienhobby weckte der Film „Findet Nemo“ in mir, denn da war diese kleine Garnele "Jaques", die gefiel mir besonders.
Als ich mit meiner Familie im einem Zoofachhandelsgeschäft war, um neue Fische für unser bestehendes Aquarium zu kaufen, sah ich ein Aquarium mit den kleinen Garnelen und hab mich sofort verliebt. Ab diesem Moment wollte ich nichts anderes, als ein eigenes Aquarium.

2007

- Erstes 54 Liter Aquarium mit 3 Amanogarnelen und 12 Neons.
- Zu Weihnachten bekam ich mein zweites 30 Liter Aquarium, wo anfangs Red Bees einzogen, die ich mir von meinem Taschengeld gekauft habe (Damals 10€ pro Tier).
- Ich züchtete erfolgreich die Amanogarnele in Brackwasser nach, insgesamt kamen 70 kleine Amanos durch, die ich komplett Aufgezogen habe.Die Elterntiere leben übrigens immer noch bei meinen Eltern in einem 260 Liter Gesellschaftsaquarium.

 

 2008
- Zweites 54 Liter Aquarium zum Geburtstag, es zogen Tigergarnelen ein. Gekauft habe ich sie bei meinen Vorbildern Frank und Carsten Logemann im Garnelenhaus.

- Im selben Jahr kam noch ein weiteres 54 Liter Aquarium hinzu. Der Satz meiner Eltern war an dem Tag : „Das ist aber das letzte Aquarium!“

 

 2009

- Weitere Aquarien angeschafft und White Pearl Garnelen das erste Mal  nachgezogen. Die White Pearl Garnele war eine besondere Art für mich. Mit dieser Nachzucht konnte ich am Ende drei Aquarien mit Jungtieren füllen.

- Eigene Webseite "Garnelenlucas.de" online geschaltet und dort Berichte über meine Tiere und über meine eigene Amanozucht  veröffentlicht.

 

 2010

- Erstes Video auf dem heutigen Kanal "GarnelenTv" mit dem Titel "Garnelenlucaslive". Das erste Video wurde veröffentlicht, musste aber schnell wieder offline genommen werden,  da viele Copyright Hinweise nicht beachtet wurden. Somit wurde der Name zu „GarnelenTv“ geändert und ein erstes Intro wurde erstellt.

 

 2011
- „GarnelenTv“ wurde geboren, am 08. Januar 2011 veröffentlichte ich das erste offizielle Video von „GarnelenTv“ und ab da gab es jeden Monat eine Sendung rund um das Thema Garnelen. 
- Erste Sponsoren kamen dazu.

 

 2012
- Meine erste Auszeichnung: Der „ Caridina Award“ . Der Preis wird nach Leser-Voting an Personen, Vereine, Firmen oder Gruppen verliehen, die sich im Bereich der Wirbellosenszene durch besonderes Engagement, Innovationen und "Voranbringen" in der Öffentlichkeit verdient gemacht haben. 

Das war der erste Preis denn ich erhalten habe und er macht mich wahnsinnig     stolz. Nach mir haben ihn 2014 meine damaligen Vorbilder Frank und Carsten Logemann vom Garnelenhaus bekommen und 2015 bekam ihn Chris Lukhaup. 


Caridina Award 2012 Mit Frank und Carsten Logemann Mit Chris Lukhaupt

 

 2013
- Einladung einer Schule bekommen und deren Aquaristik AG besucht und ihnen Aquarien und Zubehör gespendet . Zum Video
- Einladung von JBL zu einer Werksführung

 

 2014
- Eigene professionelle DVD veröffentlicht und selber vertrieben.
- Video über die Amano Zucht veröffentlicht. 

 

 2015
- Habe meine Aquarienanlage in einem Video vorgestellt.
- Trennung von unserem Hauptsponsor "Aqua-Tropica" .
- Monatliche Sendungen eingestellt und auf wöchentliche Videos umgestiegen.
- Das NDR Fernsehen war bei mir und hat über mich im TV und im Internet berichtet.
- Alle Aquarien bei meinen Eltern abgebaut und nach Hannover gezogen um eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton" zu beginnen. 

 

 2016
-  Die Tageszeitung „Lübecker Nachrichten“ schrieb  einen Artikel über mich und machten ein Video über meine Anlage und meine Tätigkeiten.

 

 2017
- Erstes eigenes Meerwasser Aquarium angeschafft.
- Mit dem YouTube Star "Izzy" ein Interview auf den Aqua Expo Tagen geführt und veröffentlicht.

 

 2018
- Auszug aus dem Studio in ein neues Eigenheim mit einem extra Raum für meine Aquarien und Videos. 

 

 2019
- Wurde ich Moderator bei My-Fish.org aus Freude an der Aquaristik, hier stelle ich jede Woche in einem Podcast Menschen hinter ihrem Hobby vor und quatsche zu bestimmten Themen meine Interviewpartner aus.

- Zu Gast bei Norbert Zajak in Duisburg. Ich war im Dezember zu Gast und habe zusammen mit Norbert zwei Videos gedreht, die jeweils auf seinem und meinem Kanal ausgestrahlt wurde.

 

 2020
- Podcast "GarnelenTv" ins Leben gerufen.
- Eigener Online Shop eröffnet unter www.garnelentv-shop.de
- Aquarienanlage in Keller aufgebaut.
- Regelmäßige Livestreams während des Corona Lookdown.  

 

 2021
- Eigenes Büro angemietet und einen Showroom für alle meine Zuschauer und Kunden errichtet mit über 60 Aquarien und über 20 verschiedenen Arten von Garnelen. 
- Alle Aquarien von zuhause ins Büro geräumt.
- Aquarienanlage nochmal mit 2225 Litern erweitert.
- Erste Mitarbeiter eingestellt zur Unterstützung von Produktionen für Kunden.
- Ansprechpartner und Regionalgruppenleiter für die Regionalgruppe des AKWBs in Hannover geführt, geworden.

 

Showroom von GarnelenTv Showroom mit Showaquarien

 2022
- Neuen Online Shop im neuen Design und mehr Produkten veröffentlicht.
- Jeden Samstag bin ich für unsere Kunden in meinem Showroom da.
- Zweitkanal "GarnelenTv VLOG" eingestellt.
- Twitter deaktiviert und eingestellt.
- Alle Instagram Fotos entfernt.
- Snapchat eingestellt.
- Podcast "GarnelenTv" wieder ins Leben gerufen.
- Projekt 550 Liter Meerwasser Aquarium begonnen.

 

Und bestimmt gibt es noch einiges was ich vergessen habe. Ich möchte mich aber wirklich bei allen Zuschauern, Abonnenten, Kunden, Freunden, Familie und mehr bedanken. GarnelenTv ist seit der Gründung nicht mehr wegzudenken aus der Aquaristik und wächst immer weiter. Danke! 

 

 

 

 

Alle unsere Tiere werden in unserer Zuchtanlage nachgezogen.

Wirbellose (Tiere) werden nur Montag - Mittwoch versendet.

Zufriedenheit unser Kunden:

Andere Kunden kauften auch:

Unser Versprechen:

✓ Versandkostenfrei ab 75,- € innerhalb DE, normale Ware

✓ Lebendankunft garantiert super schnelle Lieferung mit DHL

✓ Sichere Zahlung sicher bezahlt, schnell geliefert z.B. PayPal, Klarna und DHL